"Emscher-Hammer" schlägt sich dank Heidicker gut

Emscherhammer Duisburg 2013

Foto: Olaf Krimpmann; Medienhaus Bauer

so schrieb die Recklinghäuser Zeitung. Erstmals agiert Bernd wieder nach einiger Abwesenheit von der Schlagposition auf seinem Lieblingsplatz im Achter. Und das mit beachtlichem Erfolg. Der Emscher Hammer fuhr nach verhaltenem Saisonstart in Duisburg-Wedau sogar eine schnellere Zeit als Tabellenführer Crefeld und verbesserte seine Tabellenposition gleich um mehrere Plätze auf Rang Neun.Grund genug für die extra angereiste Presse ein gutes Foto im Großformat abzudrucken.

Klaus Kipper-Doktor

Pressesprecher RV Emscher

   
© Ruderverein Emscher